Was sind die Ziele der VR-Systemberatung?

Die Analyse zahlungsverkehrsrelevanter Vorgänge sowie dessen Prozessdokumentation sind die primären Ziele der VR-Systemberatung. Dazu gehören im Einzelnen:

  • eine Effizienzsteigerung im Zahlungsverkehr,

  • eine Optimierung der Handlungs- und Prozessabläufe und

  • die Implementierung bzw. Verbesserung des Schnittstellenmanagements zum Steuerberater, Partnern und zur Finanz-/Lohnbuchhaltung.

Die effizienteren Arbeitsabläufe erlauben positive Kosteneffekte und mehr Zeit für Ihr Kerngeschäft.

Für wen eignet sich die VR-Systemberatung?

Bei der VR-Systemberatung erfolgt die Analyse nach der individuellen Kundensituation und den Anforderungen im Unternehmen. Daher ist die Analyse für fast jede Unternehmensgröße und Unternehmensart einsetzbar.

  • Einzelhandel, Freiberufler, Landwirte, Handwerk (VR-Systemberatung plus)

  • Mittelständische Unternehmen (VR-Systemberatung profi)

  • Konzerne (VR-Systemberatung premium)

Vorgehensweise der VR-Systemberatung

0%
Bestandsaufnahme
0%
Analyse
0%
Ergebnisbericht
0%
Umsetzung

Schritt 1 – Bestandsaufnahme:

Im ersten Schritt werden die Prozesse und Voraussetzungen zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs in Ihrem Unternehmen dokumentiert. Hierzu setzen wir Checklisten und Interviews bei Ihnen vor Ort ein.

Schritt 2 – Analyse:

Der zweite Schritt umfasst die Analyse Ihrer Prozesse, die Ausarbeitung von Schwachstellen und die Dokumentation Ihrer Anforderungen. Sie profitieren von der langjährigen Erfahrung sowie dem fachlichen Know-how unserer Berater.

Je nach Ihrer Unternehmensgröße und – art betrachten wir folgende Themenfelder:

  • Vollmachten und Vertretungsregelungen beim Online-Banking

  • Einsatz einer Zahlungsverkehrssoftware sowie deren Sicherheitsverfahren

  • Schnittstellen zum Steuerberater und zur Finanz-/Lohnbuchhaltung

  • Zahlungsarten und Zahlungsakzeptanzen

  • Kartenzahlung, Kassensysteme und ePayment

  • Bargeldabwicklung

  • Auslandszahlungsverkehr

Schritt 3 – Ergebnisbericht:

Im dritten Schritt erhalten Sie von uns den ausführlichen Ergebnisbericht mit möglichen Optimierungsansätzen und Handlungsempfehlungen.

Kosten

Produktbezeichnung premium profi plus
Zielgruppen Konzerne Mittelständische
Unternehmen
Einzelhandel, Freiberufler,
Landwirt, Handwerk
1. Bestandsaufnahme beim Kunden beim Kunden beim Kunden
     – Fragebogen
     – Interview
     – Unterlagen (Verträge, Rechnungen, etc.)
2. Analyse und Berichterstattung
     – Analysebericht
3. Termin: Ergebnisbericht beim Kunden beim Kunden schriftlich
     – Maßnahmen-/Aufgabenkatalog
     – Dokumentation Vollmachten Online-Banking
Themen:
1. Vollmachten + Vertretungsmöglichkeiten alle Bankverbindungen alle Bankverbindungen alle Bankverbindungen
2. ZV-Software + Sicherheitsverfahren alle Bankverbindungen alle Bankverbindungen eine Bankverbindung
3. Schnittstellen Steuerberater
4. Schnittstellen Finanz-/Lohnbuchhaltung
5. Zahlungsarten + Zahlungsakzeptanzen
6. POS und eCommerce (inkl. Kassensysteme)
7. Bargeldabwicklung
8. Auslandszahlungsverkehr
Preisvorteil für Kunden der teilnehmenden Volksbanken* bis zum 31.12.2019 389,00 EUR 289,00 EUR 199,00 EUR
Preis ab dem 01.01.2020 499,00 EUR 399,00 EUR 299,00 EUR
Alle Preise zzgl. Mwst.
*teilnehmende Volksbanken: Volksbank an der Niers eG, Volksbank Kleverland eG, Volksbank Emmerich-Rees eG, Volksbank Rhein-Lippe eG

Termin vereinbaren