Was sind die Ziele der VR-Systemberatung?

Die Analyse zahlungsverkehrsrelevanter Vorgänge sowie dessen Prozessdokumentation sind die primären Ziele der VR-Systemberatung. Dazu gehören im Einzelnen:

  • eine Effizienzsteigerung im Zahlungsverkehr,

  • eine Optimierung der Handlungs- und Prozessabläufe und

  • die Implementierung bzw. Verbesserung des Schnittstellenmanagements zum Steuerberater, Partnern und zur Finanz-/Lohnbuchhaltung.

Die effizienteren Arbeitsabläufe erlauben positive Kosteneffekte und mehr Zeit für Ihr Kerngeschäft.

Für wen eignet sich die VR-Systemberatung?

Bei der VR-Systemberatung erfolgt die Analyse nach der individuellen Kundensituation und den Anforderungen im Unternehmen. Daher ist die Analyse für fast jede Unternehmensgröße und Unternehmensart einsetzbar.

  • Einzelhandel, Freiberufler, Landwirte, Handwerk (VR-Systemberatung plus)

  • Mittelständische Unternehmen (VR-Systemberatung profi)

  • Konzerne (VR-Systemberatung premium)

Jetzt beraten lassen …

Vorgehensweise der VR-Systemberatung

0%
Bestandsaufnahme
0%
Analyse
0%
Ergebnisbericht
0%
Umsetzung

Schritt 1 – Bestandsaufnahme:

Im ersten Schritt werden die Prozesse und Voraussetzungen zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs in Ihrem Unternehmen dokumentiert. Hierzu setzen wir Checklisten und Interviews bei Ihnen vor Ort ein.

Schritt 2 – Analyse:

Der zweite Schritt umfasst die Analyse Ihrer Prozesse, die Ausarbeitung von Schwachstellen und die Dokumentation Ihrer Anforderungen. Sie profitieren von der langjährigen Erfahrung sowie dem fachlichen Know-how unserer Berater.

Je nach Ihrer Unternehmensgröße und – art betrachten wir folgende Themenfelder:

  • Vollmachten und Vertretungsregelungen beim Online-Banking

  • Einsatz einer Zahlungsverkehrssoftware sowie deren Sicherheitsverfahren

  • Schnittstellen zum Steuerberater und zur Finanz-/Lohnbuchhaltung

  • Zahlungsarten und Zahlungsakzeptanzen

  • Kartenzahlung, Kassensysteme und ePayment

  • Bargeldabwicklung

  • Auslandszahlungsverkehr

Schritt 3 – Ergebnisbericht:

Im dritten Schritt erhalten Sie von uns den ausführlichen Ergebnisbericht mit möglichen Optimierungsansätzen und Handlungsempfehlungen.

Jetzt beraten lassen …

Kosten

Produktbezeichnung premium profi plus
Zielgruppen Konzerne Mittelständische
Unternehmen
Einzelhandel, Freiberufler,
Landwirt, Handwerk
1. Bestandsaufnahme beim Kunden beim Kunden beim Kunden
     – Fragebogen
     – Interview
     – Unterlagen (Verträge, Rechnungen, etc.)
2. Analyse und Berichterstattung
     – Analysebericht
3. Termin: Ergebnisbericht beim Kunden beim Kunden schriftlich
     – Maßnahmen-/Aufgabenkatalog
     – Dokumentation Vollmachten Online-Banking
Themen:
1. Vollmachten + Vertretungsmöglichkeiten alle Bankverbindungen alle Bankverbindungen alle Bankverbindungen
2. ZV-Software + Sicherheitsverfahren alle Bankverbindungen alle Bankverbindungen eine Bankverbindung
3. Schnittstellen Steuerberater
4. Schnittstellen Finanz-/Lohnbuchhaltung
5. Zahlungsarten + Zahlungsakzeptanzen
6. POS und eCommerce (inkl. Kassensysteme)
7. Bargeldabwicklung
8. Auslandszahlungsverkehr
Preisvorteil für Kunden der teilnehmenden Volksbanken* bis zum 31.12.2019 389,00 EUR 289,00 EUR 199,00 EUR
Preis ab dem 01.01.2020 499,00 EUR 399,00 EUR 299,00 EUR
Alle Preise zzgl. Mwst.
*teilnehmende Volksbanken: Volksbank an der Niers eG, Volksbank Kleverland eG, Volksbank Emmerich-Rees eG, Volksbank Rhein-Lippe eG
Jetzt beraten lassen …

Termin vereinbaren